Kloster Scheyern – Kloster-Weisse hell

Sie ist ein wenig säuerlich, die bei Tucher gebraute Kloster-Weisse. Das Weizenaroma will nicht so recht durchkommen und irgendwelche Beeren schmecke ich auch nicht. Keine Banane. Das alles liegt bestimmt nicht am Hopfenextrakt auf dem ich immer herum hacke, aber die Verwendung von selbigem macht die Sache auch nicht unbedingt besser. Klosterbier-Vertriebs GmbH. naja.

20140509-222459.jpg

20140509-222508.jpg

20140509-222515.jpg

5 Gedanken zu „Kloster Scheyern – Kloster-Weisse hell“

  1. Ich habe hier immer Kloster Scheyern – Kloster-Gold Hell. Das hat kein Weizen und echten Hopfen, kann ich sehr empfehlen und bei Bedarf auch mal eine Probe schicken.

    1. Oha! Natürlich will ich niemandem das Bier madig machen. Alle Posts sind subjektiv und lass andere Meinungen auch gelten! Aber ich fand’s halt nicht so doll, sorry

Schreibe einen Kommentar zu Sebastian Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.